Die Wunde zum Wunder – Traumaheilung

DANKE an Geseko v. Lüpke für diesen Podcast. UNBEDINGTE HÖREMPFEHLUNG!
klar, eindeutig, berührend …

Die verwundeten Heiler
Wege aus dem Trauma der Kriege
Von Geseko von Lüpke

Jahrhunderte von Kriegen und Unterdrückung kennzeichnen die Geschichte, Zeitalter von Gewalt gegen Frauen, gegen Minderheiten, gegen Arme. Ein Jahrhundert der Völkermorde liegt hinter uns, systematische Ausrottungspolitik wird bis heute praktiziert. „If we don’ t heal, we continue to kill“, sagt der kolumbianische Theaterpädagoge und Therapeut Hector Aristozabal. Er ist einer derjenigen, die sich von Erfahrungen der Gewalt nicht haben einschüchtern lassen, sondern die eigene Traumatisierung so verarbeitet haben, dass sie heute als Aktivisten für eine friedvolle Zukunft mit anderen Traumatisierten arbeiten. Die Sendung portraitiert solche „verwundeten Heiler“ aus Deutschland, Kolumbien, Südafrika, Japan und dem Nahen Osten.

2019-02-03T10:05:36+00:00

Leave A Comment