Nie mehr gefangen zwischen Melancholie und Menschmaschine!|brief@NeuerMensch.com
Die Heldenreise. Das Selbsterfahrungsseminar. 2018-09-28T19:32:17+00:00
Willkommen zu Deiner Heldenreise® … hier beginnt Dein Abenteuer!

www.deine-heldenreise.com

Aufbauend auf den Erkenntnissen des Mythenforschers Joseph Campbell, wartet auf Dich ein kreatives Selbsterfahrungsseminar, in dem Du Dich in all Deinen Anteilen erleben kannst – in Deinen Sehnsüchten, Deiner Verhinderung und Deiner Selbstunterstützung. Und in jedem Anteil entdeckst Du verborgene Kräfte, die Dir zur Verfügung stehen und die Du neu integrieren kannst. In einer spielerischen Seminarstruktur, kannst Du Deine Lebendigkeit und Einzigartigkeit wieder erwecken.
Willkommen zu Deiner Heldenreise® … hier beginnt Dein Abenteuer!

Sehnsucht?

Du spürst eine tiefe Sehnsucht in Dir?

Du spürst eine tiefe Sehnsucht in Dir und Du verdrängst sie immer wieder?

Du träumst davon, wie Dein Leben aussehen könnte und bleibst im Gewohnten?

Du weißt es steckt viel mehr in Dir und Du zweifelst immer wieder an Dir?

Du willst Dein Potential leben und hast Dein Ziel klar vor Augen … doch Du stehst Dir selbst immer wieder im Weg?

Die_Heldenreise_Sehnsucht

Die Heldenreise!

Die Heldenreise ist die älteste Geschichte der Welt.

Sie handelt davon, wie einer aufbricht das große Werk zu vollenden. Sie ist eine vorbildliche Parabel für den Lebensweg der Menschen.

Es geht um das Absterben des alten Menschen in Dir!

Die Heldenreise – der Beginn des Lebens:

das alte Königreich verharrt in Starre, der Held vollbringt eine Rettungstat im Kampf mit Dämonen, eine neue Zeit beginnt, der lebendige Mensch ist da. Er allein ist der Held, der Gigant, der Gott – denn nur er bringt das NEUE in eine Welt aus Aufstieg (Geburt), Fortschritt (Jugend), Zustand (Alltag/Mangel), Verfall und Starre (Alter), Ende (Tod) in ihrem ewigen Kreislauf. Und nur dann, wenn ich den Gigant, den Heros, den Gott in mir erkenne, erreiche ich einen Neuanfang (Wiedergeburt) im jetzigen physischen Leben (in meinem kleinen Königreich) – das Leben nach dem Tod, die Wiederauferstehung, das Paradies als religiöse Metaphern.

Kein König, kein Leinwandheld - Du selbst!

Kein König, kein Leinwandheld sondern einzig DU selbst ziehst los, den Übergang in Deinen nächsten Lebensabschnitt zu wagen, das große Werk zu vollenden, Dein Königreich zu retten.

Du begibst Dich selbst auf die Reise des Helden und das ist eine Reise zu Dir.

Die Heldenreise – Deine Heldenreise!

Die Heldenreise und Der neue Mensch

Selbsterfahrung

Paul Rebillot hat aus einem uralten, mythologischen Grundschema und seinem Erleben, das Selbsterfahrungsritual „Die Heldenreise“ entwickelt.

Damit hat er den dramatischen Ritus des Mythos, für den modernen Menschen gefahrlos sinnlich erfahrbar wiederbelebt. Eine Tat von unschätzbarem Wert, denn die Heldenreise in seiner kriegerischen und liebenden Gewalt, ist in unserem kulturellen Gedächtnis fest verankert und von zeitloser Gültigkeit für jeden von uns.

Du hast in einem geschützen Rahmen die Möglichkeit, Dich ganz bewußt Deinem inneren Konflikt zu stellen, der Für- und Gegenrede Deiner inneren Stimmen – Deiner Sehnsucht nach Veränderung und Deinem Bedürfnis nach Sicherheit.

Erdichten und Glauben (Tacitus: fingunt simul creduntque)

Die Lösung eines heftigen inneren Konfliktes oder der Übergang von einem Lebensabschnitt zum nächsten, wurde von den frühen Menschen unter dem Eindruck starker Leidenschaften auf Naturerscheinungen und gleichsam auf phantasiereich erdachte Götter, Heroen und Dämonen übertragen.

Die eigene Entwicklung konnte so für andere nachvollziehbar leidenschaftlich poetisch besungen und vor allem körperlich umgesetzt/gezeigt werden – Bewegungen/Tänze und Töne/Gesänge aus dem wahren Gefühl real erlebter heftiger innerer Kämpfe. Der Mensch wurde Schöpfer – die Mythen entstanden – weltumfassende, wiederholbare, weissagende dramatische Rituale mit einem grausamen, blutigen Anteil – dem Opfer. Auch heute spiegeln diesen Vorgang Produkte der Film- und Spieleindustrie, der Fantasyliteratur u.a., jedoch in dialogischer Prosa, ohne die reale innere Not der Akteure und mit viel Kunstblut.

Die Heldenreise – ein dramatisiertes, multikulturelles, konfessionsunabhängiges, ideologiefernes und ernsthaft spirituelles Ritual. Sie füllt in unserer zivilisierten Welt ein altes Vakuum in der menschlichen Entwicklung.

Die Heldenreise ist eine geschützte Marke des IGE – Institut für Gestalt und Erfahrung.