DICHTEN

DICHTEN 2019-09-16T17:12:14+00:00

Project Description

„Eine Esche weiß ich stehen,   sie heißt Yggdrasill,
ein hoher Baum,    überschüttet mit glänzendem Nass;
von dort kommt der Tau,    der in den Tälern niederfällt,
sie steht immer grün    über dem Urdbrunnen.“[1]

[1] Die Weissagung der Seherin – Völuspa, Krause, Reclams Nr. 18426, S.14